!!!Sportwoche SV Rot-Weiß Merl e.V.!!!

Unsere traditionelle Sportwoche findet nach langer Zeit wieder im Juli statt. Vom 18.07-21.07.2024 wird erstmals unter dem Namen „RaiBa Sportwoche“ toller Fußball geboten. Wir freuen uns mit der Raiffeisenbank Voreifel Eg einen starken Partner für die beliebte Sportwoche gewonnen zu haben.Über vier Tage bieten wir spannende und attraktive Spiel in verschiedenen Spielklassen. Unsere beliebte Dorfmeisterschaft […]

Geplanter Trainerwechsel zur Saison 2024/2025

Beim SV Rot Weiß Merl Damen 1 steht im Sommer ein Trainerwechsel an. Nach sieben gemeinsamen tollen Jahren verlässt Trainer Rafael Tomaszko auf eigenen Wunsch den SV Rot-Weiß Merl. Seine persönliche Entwicklung und die damit einhergehende berufliche Beanspruchung machen es für Rafael nicht mehr möglich, den zeitlichen Anforderungen des Traineramtes gerecht zu werden. Rafael hatte […]

2:0-Sieg in Heimersdorf – Merler Mädels sichern Bezirksliga-Verbleib!

Damen-Fußball-Bezirksliga: KSV Heimersdorf – SV Rot-Weiß Merl II 0:2 (0:0) Als Lea Schümann in der 88. Minute das Leder zum 2:0 in den Winkel gehämmert hatte, waren die letzten Zweifel endgültig beseitigt. Die 2. Damen-Mannschaft der Rot-Weißen wird auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga vertreten sein! Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar: […]

Broch’s Rücken kann entzücken – Ausgleich in letzter Minute beschert verbesserte Ausgangslage vor dem letzten Spieltag

Damen-Fußball-Bezirksliga: SV Rot-Weiß Merl II – Vorwärts Spoho Köln III 2:2 (0:2). In der allerletzten Minute der Nachspielzeit krönten die Merlerinnen ihre Aufholjagd mit einem Punktgewinn, der im Abstiegskampf Gold wert sein kann. Pia Broch warf sich regelrecht in die von Lena Kücken in den Fünf-Meter-Raum gezirkelte Ecke und bugsierte das Leder mit ihrem Rücken […]

Hart erkämpfter 2:1-Derby-Sieg in Pech lässt Hoffnung im Abstiegskampf aufkeimen

21.05.2023: Fußball-Damen-Bezirksliga: FC Pech – RW Merl II 1:2 (0:1) Nach einer vor allem aufopferungsvollen Team-Leistung konnten die Merler Damen beim Derby in Pech nicht nur einen verdienten Sieg feiern, sondern auch drei wichtige Punkte einheimsen, die im Kampf um den Klassenerhalt enorme Bedeutung haben könnten. Das Team von Trainer Patrick Evert, das weiterhin von […]

Wichtige drei Punkte im Abstiegskampf!

Fußball-Damen-Bezirksliga: RW Merl II – SV Merken 1:0 (1:0) Nach diesem hart erkämpften Heimerfolg überwog die Freude und Erleichterung, dass endlich wieder drei Punkte auf der Habenseite zu verbuchen waren. Ein eminent wichtiger Sieg, zumal die Amseln damit nun richtig im Geschäft sind, wenn es um den Kampf um den Klassenerhalt geht. Wie eng es […]

Tabellenführer eine Nummer zu groß

Fußball-Damen-Bezirksliga: TB SV Füssenich-Geich – RW Merl II 5:0 (1:0) Dass die Trauben beim aktuellen Tabellenführer aus Füssenich hoch hängen würden, war den Rot-Weißen schon vor dem Anpfiff klar gewesen. Hinzu kamen dann auch noch drei kurzfristige Ausfälle, sodass Merl mit nur 12 Spielerinnen anreiste, die auf dem regen-durchtränkten und dadurch sehr tiefen und schweren […]

Damen I | Ernüchterung im Tivoli

Am vergangenen Sonntag stand das Spitzenspiel Alemannia Aachen gegen die Damen des SV Rot-Weiß Merl an. Das Spiel sollte mit Sicherheit ein Highlight dieser Saison werden, da man nicht einfach nur zum Tabellenführer fuhr, sondern das Spiel auch noch in der Tivoli-Arena stattfand. Ziel war es definitiv, etwas Zählbares zu entführen, um die Aachener zu ärgern. Dementsprechend heiß war die Merler Mannschaft auch auf die Partie, sodass selbst das durchgehend regnerische Wetter diese Vorfreude nicht hemmen konnte.

Aufholjagd nach verpatzter erster Hälfte nicht von Erfolg gekrönt

Spielbericht 19.03.23- Fußball-Damen-Bezirksliga:  RW Merl II – SC Wißkirchen 2:3 (0:3) Die Enttäuschung stand den Merler Mädels nach dem Abpfiff ins Gesicht geschrieben. Im Duell mit dem direkten Konkurrenten im Abstiegskampf zogen sie trotz starker Moral denkbar knapp den Kürzeren. Den Grundstein für die Niederlage hatten die Amseln sich aber durch eine indiskutable Leistung in […]

Damen I | Die Merler Mädels mit Mühe zu drei Punkten

Am gestrigen Sonntag ging es endlich wieder auf den Platz. Nach 3,5 Monaten langer Pause, begann die Rückrunde direkt mit einem Derby, welches bekanntlich immer für eine Überraschung gut ist. Die Sportfreunde Ippendorf waren zu Gast auf der Merler Anlage.