Förder‘ die Amsel – Engagement des Fördervereins wurde ausgeweitet

Der ursprünglich zur Unterstützung des Seniorenfußballs gegründete Förderverein hat sich einer Runderneuerung unterzogen. Die Förderbereiche umfassen nun alle Sparten des SV Rot-Weiß Merl vom Handball über den Jugend- und Frauenfußball bis hin zum Seniorenfußball. Dafür wurde die Satzung geändert. Den Vereinsvorsitz hat Sascha Kaul übernommen, stellvertretender Vorsitzender ist Theo Gilles. Dem Verein ist die Unterstützung des Nachwuchses ein wichtiges Anliegen; man möchte unter anderem dazu beitragen, die Trainingsbedingungen weiter zu verbessern und die Mannschaften auszustatten sowie mit weiterem Trainingsmaterial zu versorgen. Naturgemäß fehlt es nicht am entsprechenden Bedarf, den der SV Rot-Weiß Merl mit den verfügbaren Finanzmitteln nur schwer decken kann.

Für den Förderverein stehen Teamgeist und Gemeinschaft im Vordergrund.

Verstärkt hat der Förderverein seine Mitgliederwerbung. Angeboten werden verschiedene Modelle der finanziellen Unterstützung – Beitrittserklärung Förder die Amsel  hier

Bei mehreren Gelegenheiten hat sich der Förderverein schon vorgestellt und über seine Aktivitäten und Planungen informiert, so auch bei den jüngsten Fußballerinnen und Fußballern des SV Rot-Weiß Merl und ihren Familien.
Die F-Junioren durften sich über neue Trikots für ihren Spielbetrieb freuen. Dazu hat Sascha Kaul einen neuen Premium Partner  für Ausstattung gefunden – Marco Pohl von 11teamsports Köln hat den Auftrag für den Verein umgesetzt.

Weiteres Trainingsmaterial stellte der Förderverein auch der Jugendabteilung zur Verfügung.