Trainingsbetrieb wieder ausgesetzt

Mitteilung des Vorstands des SV Rot-Weiß Merl:

Hallo zusammen,

die Allgemeinverfügung des Rhein-Sieg-Kreises vom 30.03.2021 hat für unser Training schärfere Bedingungen gestellt, die bereits ab heute, 01.04.2021, greifen.

Alle Teilnehmer an einer sportlichen Aktivität müssen einen tagesaktuellen und negativen Corona-Test aus einem der anerkannten Testzentren vor jeder Trainingseinheit vorweisen. Dies gilt nicht für Kinder bis zum Schuleintritt. Für diese ist die Neuerung relevant, dass Kinder unter 14 Jahren nur noch in 10er Gruppen trainieren dürfen. Selbsttest sind nicht zugelassen.

Der Vorstand des SV Rot-Weiß hat daher entschieden, dass wir unter diesen Bedingungen zunächst keinen Trainingsbetrieb  mehr zulassen und nächste Woche neu entscheiden werden.

Wir möchten

– so die Verantwortlichen entlasten,

– einen möglichen Beitrag zur Reduzierung der Infektionszahlen leisten und

– dass alle gesund bleiben.

Gemeinsam hoffen wir, dass wir nach den Osterferien wieder in den Traininsbetrieb einsteigen können.

Wir wünschen Euch trotz der erneuten Einschränkungen ein schönes Osterfest.

Im Auftrag des Vorstandes

Angelika Kolzem