Sicherer Sieg gegen den TSV Feytal

Am letzten Sonntag spielten die D-Junioren im Handball gegen die Gäste aus Feytal in der Eifel.

Obwohl Merl nur mit 6 Spielern antreten konnte, hielten sie von Anfang an das Zepter in der Hand. Schöne Wurfaktionen führten kontinuierlich zu einem Torevorsprung, der zur Halbzeit mit 10:7 auf der Anzeigetafel stand.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich im Spielverlauf nicht viel. Merl baute von Minute zu Minute den Vorsprung weiter aus und ließ in der Abwehr nicht viel anbrennen. Mitte der Halbzeit hatte Merl einen regelrechten „Run“ . Ohne Gegentor konnten sie den Vorsprung von 16:11 auf vorentscheidende 21:11 Tore ausbauen. Merl brachte dann das Spiel ohne große Gegenwehr de angereisteh  Gäste zu Ende und konnte mit deutlichen 27:17 Tore die Punkte bei sich sicher verbuchen.