Merler Zweite verspielt Führung

Gegen die Zweitvertretung des TV Palmersheim sollte Merl am vergangenen Sonntag zeigen, dass sie mit Recht in die zweite Kreisklasse aufgestiegen ist..

In einer hektischen Anfangsphase ließen die Merler jedoch leichte Tore für Palmersheim zu, die fortan immer knapp in Führung blieben. Ein 8:9 zur Halbzeit bot jedoch die c Chance in der Zeiten Spielzeit nochmals zuzulegen und die Punkte in Merl zu halten.

Trotz einer durchwachsenen Chancenverwertung ging Merl bis zur 55. Minute mit zwei Toren in Führung. Die routinierten Palmersheimer konnten jedoch trotz mehrfacher Unterzahl immer dran bleiben. In der Schlussphase stand mit 19:19 ein ausgeglichenes Ergebnis auf der Anzeigetafel, was auch dem Spielverlauf angemessen gewesen wäre. Erst in den letzten Sekunden konnten die Gäste den 19:20 Siegtreffer erzielen und ließen damit die Merler Zweite in diesem spannenden Heimspiel ohne Punkte den Platz  verlassen.