Männliche C-Jugend im Saisonauftakt ohne Chance

Die neu gebildete männliche C-Jugend ist am vergangenen Sonntag in eigener Halle auf die Junioren der HSG Siebengebirge (Zweitvertretung) getroffen.

Die Ehemals aus der D-Jugend stammenden jungen Merler hielten in der Anfangsphase gegen die körperlich überlegenen Gäste gut mit. Bis zu einem 4:4 Zwischenstand haben die Teams auf beiden Seiten regelmäßig Ihre Treffer verbuchen können. Im Fortgang der Halbzeit zeigte die Merler Unsicherheiten im Zusammenspiel und auch in der Konsequenz der Abwehrarbeit. Mit 5:9 gingen die Teams in die Pause.

Obwohl das Merler Trainerteam ständig versuchte, die Mannschaft auszurichten, dominierten in der zweiten Hälfte nur noch die Gäste. Tor um Tor zogen sie davon und ließen den Merlern nur noch 3 mal die Gelegenheit zum Torjubel. Am Ende mit deutlichen 8:18 Toren zu Gunsten der Gäste trennten sich die Mannschaften.

Die C-Jugend der Merler braucht  noch weitere Spieler zum Ausbau des Mannschaftskaders. 13 oder 14 jährige Jungen, die Spass am Spiel mit dem Ball in der Halle haben, können sich gerne melden unter: sebastian.schmitz@rot-weiss-merl.de. oder einfach unverbindlich einmal zum Trainingstermin kommen (Dienstag und Donnerstag 17:00 bis 18:30 Uhr in der Wettkampfhalle Meckenheimer Schulcampus)..