Gegen den Tabellenführer gut mitgespielt   

Merls Zweitvertretung begrüßte an letzten Wochenende mit der SG Ollheim/Straßfeld 3 eine Mannschaft, die in der Tabelle der 2. Kreisklasse ganz oben mitspielt. Insofern konnte sich Merl, selbst auf dem 11. Tabellenplatz frei aufspielen. Dies bewährte sich. Keines der Teams konnte markante Punkte setzen und um jeden Ball wurde gut gekämpft. Nach 25 Spielminuten gingen die Gastgeber sogar mit einem Treffer in Führung, bis zur Halbzeit erreichte die SG aber ein noch 13:13 unentschieden.

Immer knapp die Nase vorne hatten die Gäste in der zweiten Spielzeit. Merls Zweitvertretung  spielte aber weiter ihr Spiel und konnte ebenso mit Regelmäßigkeit Treffer erzielen. In der Schlussphase – es stand 21:22 –  verloren die Merler dann aber den Faden zusehends und fingen sich eine ganze Serie von Bällen ein. Mit 23:27 endete die Partie letztlich.