B-Juniorinnen starten erfolgreich in die Saison

Auswärts beim Poppelsdorfer HV traten am vergangenen Wochenende die Landesliga-Mädchen der B-Jugend des SV Rot-Weiß  Merl zum ersten Saisonspiel an. Nach einigen kurzfristigen personellen Ausfällen begegneten die Merlerinnen mit nur 6 Spielerinnen einer Poppelsdorfer Mannschaft, die eine gut gefüllte Auswechselbank zeigen konnte.

Unbeeindruckt davon spielten die Mädchen ihr Spiel und konnten in Halbzeit eins sowohl in der Abwehrarbeit als auch im Angriff mit guten Situationen überzeugen. Poppelsdorf konnte sich nicht entscheidend absetzen. Mit einem Unentschieden zur Halbzeitpause  hielt das Team für das weitere Spiel alle Chancen offen.

Mit einer hervorragende Mannschaftseinstellung und sehenswerten individuellen Aktionen spielten die Merlerinnen trotz der fehlenden Auswechselspielerinn in dem konditionell anstrengenden Spiel stets auf Augenhöhe des Gegners. In der Schlussphase der Begegnung spielten die Teams „Kopf an Kopf“ und erst Sekunden vor der Schlusssirene gelang durch einen kraftvollen Wurf den Gästen aus Merl sogar noch der Siegtreffer zum 15:14-Endstand.