B-Juniorinnen ließen den Gästen keine Chance

Mit der Zweitvertretung reiste am letzten Sonntag die noch junge JSG HAHN zum Handballspiel nach Meckenheim. JSG Hahn steht für Jugendspielgemeinschaft Handball Augustin Hennef Niederpleis.

Für die Merler Mädchen war dieses zweite Saisonspiel in der Altersklasse der B-Jugend nach den Niederlage vom Wochenende erneut mit Spannung erwartet worden. Mit großer Konzentration legten die Merlerinnen von Anfang an los und spielten in der ersten Viertelstunde einen 6:1 heraus. Nur langsam kamen die Gäste besser ins Spiel, schafften aber bis zur Halbzeit nur den Anschluss mit 5 Toren, denen 11 Treffer auf Merler Seite gegen überstanden.

In Halbzeit zwei ließen die Meckenheimerinnen keinen Zweifel daran, die Punkte in der eigene  Halle halten zu wollen. Die sichere Torfrau Lena Lanzerath im Merler Tor gab dem Team den nötigen Rückhalt. Mit schnellen Gegenstößen und schönem Passspiel zogen sie auf und davon und verbuchten am Ende einen verdienten 22 : 8 Erfolg.