E-Juniorinnen – Toller 3. Platz beim Kurstadt-Cup in Bad Neuenahr

Am Pfingstmontag ging es für die jüngsten Merler Mädchen nach Bad Neuenahr zum Kurstadt Cup. Es hatte sich kurzfristig die Gelegenheit ergeben, an diesem tollen Turnier teilnehmen zu können. Die Glücksfee hatte den Merlerinnen neben dem FC Mönchengladbach noch die Mannschaft des FFC Bergheim als Gruppengegner zugelost.

Im Vorfeld des Turniers wurde bereits vereinbart, dass vier Mädchen des SC 13 Bad Neuenahr das Merler Team bei dem Turnier tatkräftig unterstützen sollen, da man ansonsten mit nur 8 Spielerinnen hätte auskommen müssen. Ein großes Lob und ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die vier Mädels aus Bad Neuenahr, die ihre Sache wirklich hervorragend gemacht haben.

Im ersten Spiel gegen den FFC Bergheim zeigten die Merlerinnen ein tolles Spiel und gingen sehr schnell in Führung. Merl hatte klar die größeren Spielanteile und ging am Ende mit einem deutlichen 5:0 als Sieger vom Platz. Im zweiten Gruppenspiel gegen den FC Mönchengladbach gelang den Rot-Weißen ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Erst ein unglücklicher Gegentreffer kurz vor Ende der Partie führte zur knappen 0:1 Niederlage.

Damit war das Team aus Merl Gruppenzweiter und musste nun im Halbfinale gegen den 1. FC Köln als Sieger der Gruppe A antreten.

Der Top-Favorit aus Köln zeigte von Anfang an seine Spielstärke und so musste man sich nach einer guten kämpferischen Leistung mit 0:5 geschlagen geben.

Nun hieß es im letzten Spiel um Platz 3 noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren und im Spiel gegen die Mannschaft aus Rheinsüd Köln den dritten Platz zu erkämpfen.

Nach einem Blick auf den ersehnten Pokal gingen die Merlerinnen hoch motiviert auf das Spielfeld. Es wurde um jeden Ball gekämpft und nach etwa 10 Minuten gelang dann das erlösende 1:0. Nun hieß es nur noch die letzten Minuten zu überstehen und keinen erfolgreichen Angriff der Kölnerinnen mehr zuzulassen. Dieses gelang und die Freude beim Abpfiff war beim Merler Team riesengroß.

Ein toller dritter Platz zum Abschluss der Saison. Ein herzliches Dankeschön an die Trainer Niklas und Pia für eine tolle Saison, die man in der Kreisliga mit einem guten dritten Platz abschließen konnte.

Beim Turnier in Bad Neuenahr spielten: Annika, Antonia, Caro, Emily S. Emily D. Hanna und Sarah sowie Antonia, Nina, Friederike und Carlotta aus Bad Neuenahr.

(Bericht: Petra Dahmen)

Google-Fotoalbum

 

Philipp Geimer vom OrgaTeam des Kurstadt-Cups mit Niklas Nolden und Jeroen Van de Vliet sowie den E-Mädels des SV RW Merl