wSG 1 sichert Tabellenführung durch Sieg gegen Palmersheim

Am letzten Wochenende bestritten die Damen der wSG Voreifel gegen den TV Palmersheim ihr erstes Saisonspiel im neuen Jahr. Mit großer Anspannung fuhren die Frauen Richtung Euskirchen, da das erste Spiel gegen die Palmersheimerinnen ein harter Brocken gewesen war – nur knapp mit einem Tor Vorsprung hatten die wSG- Damen diese Begegnung gewonnen.

Die erste Halbzeit des Matches war dann auch ein Spiegelbild der ersten Begegnung: die wSG war zwar immer mit einem oder zwei Toren vorn, konnte sich aber nicht entscheidend absetzen. Kurz vor Abpfiff zur Halbzeit gelang der wSG allerdings erstmals innerhalb von nur einer Minute ein kleiner Absprung durch 3 Tore in Folge.

In der zweiten Halbzeit benötigten beide Mannschaften nochmals Zeit, wieder ins Spiel zu finden und es fielen zunächst wenige Tore. Im letzten Viertel des Spiels blühte die Spielerinnen der wSG Voreifel dann nochmals auf und zeigten sowohl im Angriff als auch in der Abwehr eine Topleistung. Daraus resultierte am Ende der 60 Spielminuten ein sehr deutlicher Sieg von 31:16 Toren für die wSG-Damen.

Am 19.01.2020 spielen die beiden Damenmannschaften der wSG in Rheinbach, Sporthalle Berliner Straße, gegeneinander und freuen sich über zahlreiche Zuschauer (Anwurf 13.15 Uhr).