Weibliche B-Jugend trumpft gegen Brühl stark auf

In der Landesliga der B-Jugend-Mädchen trafen am letzten Wochenende in Meckenheim die Juniorinnen des SV Rot-.Weiß Merl auf die Mädchen des Brühler TV.

Im Spiel zeigten sich die Merler Mädchen motiviert und gut präpariert auf das Siel. Ohne den Hauch einer Chance legten sie 9 Tore vor, während Brühl noch keinen Treffer markieren konnte. Immer wieder passten die Merlerinnen den Ball schnell vor einer überforderten Abwehrreihe durch die Positionen und schufen sich so immer wieder große Freiräume für klare Torchancen. Mit einem 19:2 Vorsprung ging es in die Pause.

In der zweiten Spielzeit änderte sich das Bild nicht. Mit kraftvollen Abschlüssen versenkten die Merlerinnen den Ball Angriff um Angriff im Tor der Brühlerinnen. Dennoch gaben diese das Spiel zu keime  Zeitpunkt auf und hielten nach besten Möglichkeiten dagegen. Mit einem sehr deutlichen 37:7 Endstand zeigten die Gastgeberinnen, dass sie in dieser Landesliga mit der inzwischen deutlich gewachsenen Erfahrung gut aufgehoben sind.