Nach viertem Sieg in Folge auf Platz vier

Im Nachholspiel am Dienstagabend standen sich in der Kreisliga die Tabellennachbarn HSG Sieg (auf Platz 4) und Rot-Weiß Merl (auf Platz 5) in der Meckenheimer Wettkampfhalle gegenüber. Es war daher ein spannendes Spiel zweier auf dem Papier ebenbürtiger Teams zu erwarten. Personell besser besetzt als Spiel vom vorherigen Wochenende, wollten die Rot-Weißen ihre Siegesserie fortsetzten und den vierten Sieg in Folge einfahren.

Merls Devise war es von Beginn an aus einer kompakten Defensive schnelle und effiziente Angriffe vorzutragen. Dies gelang, bereits nach 20. Min bauten die Merler ein beachtliches Polster von 6. Toren auf (12:6). Offensiv gelang immer wieder der Durchbruch durch schnelle und sichere Kombinationen, die entweder zum Torerfolg oder zu Siebenmeterwürfen führten. Dem kraftvollen, aber nur begrenzt effektive Anrennen der HSG stand Merls Abwehr sehr beweglich auf allen Positionen gegenüber. Mit dem Zwischenstand von 15:10 ging es in die Pause.

Konzentriert begannen die Gastgeber die zweite Halbzeit, um den Sack frühzeitig zuzumachen. Es war zwar ein deutliches Aufbäumen im Angriff der Gäste zu merken, jedoch entschärfte die hellwache Defensive um den wieder gut aufgelegten Philip Grenner im Merle Tor diese weiterhin sehr häufig. Schnelle Gegenstöße führten infolge dessen zu sicheren Torerfolgen.

Bereits nach 38. Spielminuten setzten sich die Meckenheime vorentscheidend auf 21:13 ab. Die restliche Spielzeit der Partie moderierten die Rot-Weißen letztlich gekonnt. Schlussendlich gewinnt Merl hochverdient 33:24. Aus einer starken und geschlossenen Mannschaftsleistung stach vor allem einer Daniel Bengs auf der Linksaußenposition hervor, der an diesem Abend mit 13 sehenswerten Toren bester Schütze der Heimmannschaft war. Mit diesem Sieg eroberte sich Merl den Tabellenplatz vier und schließt so erstmals an die Spitzengruppe an.

Im Topspiel am kommenden Sonntag trifft man auf den Spitzenreiter HSG Siebengebirge 3. Anwurf ist um 17:00 Uhr in der heimischen Wettkampfhalle.