Merler C-Junioren schlagen Niederpleis

Am letzten Wochenende begrüßten die Merler C-Junioren den TuS Niederpleis in der Meckenheimer Wettkampfhalle. In einer zunächst auf beiden Seiten nervös beginnenden Partie, in der in den ersten 10 Spielminuten gerade einmal insgesamt 4 Tore erzielt wurde, zeigten die Teams eine Reihe technischen Fehler und Ungenauigkeiten im Passspiel. Merl setzte sich in der Folgezeit aber besser gegen eine gut aufgestellte und auch beherzt zupackende Niederpleiser Abwehrreihe durch und konnte so bis zur Halbzeit einen 9:6 Vorsprung herausspielen.

Offenbar aufgemuntert, mit mehr Druck im Angriff zu agieren, zeigten beide Teams in Halbzeit zwei auf beiden Seiten mehr Zählbares für die Zuschauer auf der Tribüne. In deutlich schnellerer Folge erzielten die Teams jetzt wechselseitig Treffer. Dank einer sehr guten Torhüterleistung der beiden Merler Keeper schmolz der Vorsprung der Merler Jungs nicht. Zwischenzeitlich konnte er sogar auf 5 Treffer ausgebaut werden. Insgesamt in einem in Halbzeit zwei dynamisch vorgetragenen Spiel trennten sich die Mannschaften am Ende der Spielzeit mit 25:20. Merl konnte sich so weitere Punkte in der Kreisliga-Tabelle der männlichen C-Junioren sichern.