Herren 2 holt gegen Godesberg die Punkte

Merls Zweitvertretung begrüßte am letzten Wochenende den Godesberger TV 2 in eigener Halle zum Ligaspiel in der 2. Kreisklasse des Handballkreises.

In einer durchgängig fair gespielten Begegnung blieben beide Teams von Anfang an auf Augenhöhe. Insbesondere die auf beiden Seiten gut stehenden Torwarte verhinderten, dass sich eines der Teams deutlicher absetzen konnte. Erst in der Schlussphase der ersten Hälfte nach einem zwischenzeitlichen 7:7 Gleichstand konnte Merl seine eigene Wurfausbeute erhöhen und mit einem 10:7 Zwischenstand in die Kabine gehen.

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich wie die erste. In schöner Regelmäßigkeit brachten beide Mannschaften ihre Würfe ins Tor. Nach Ablauf der zweiten Halbzeit blieb die zweite Spielhälfte für sich gesehen bei einem Unentschieden.  Durch den in Halbzeit eins herausgespielten 3-Tore Vorsprung gewann Merl am Ende mit 21:18 das Spiel gewinnen und die Punkte in der eigenen Halle halten. Durch diesen zweiten Sieg in drei Spielen kann Merl sich in der Tabelle auf Platz vier im oberen Tabellenbereich behaupten.