D-Jugend Nachwuchs gewinnt gegen Ollheim

Am vergangenen Wochenende spielte der D-Jugend Nachwuchs der Merler Handballer gegen die D-Junioren bei der SG Ollheim-Straßfeld. Von Anfang an entwickelte sich ein sehr einseitiges Spiel. Merl spielte seine Angriffe und ließ in der Abwehr kein Durchkommen zu. So dominierten die Merler Handballer das gesamte Spiel, welches sich auch am Halbzeitergebnis von 17:5 widerspiegelte.

In der zweiten Halbzeit blieb der Spielfluss auf Seiten der Gäste etwas auf der Strecke. Dies war wesentlich dem zügigen Durchwechseln der Bankbesatzung geschuldet war, um jedem Spieler entsprechende Einsatzzeiten zu geben. Aber auch, um der Eigensinnigkeit der Spieler, sich um jeden Preis in die Torschützenliste einzutragen, zu begegnen.

Am Ende gewannen die Meckenheimer überlegen und deutlich mit 31:12