B-Junioren gegen HC Gelpe/Strombach unterlegen

Aus dem oberbergischen Handballkreis reisten die B-Jugendlichen aus Strombach am Wochenende nach Meckenheim. In der ersten Halbzeit der Partie konnte Merls B-Jugend den Oberbergern gut Paroli bieten, obwohl die Gäste die besseren Torchancen hatten und wiederholt zu einer 2 Tore-Führung nutzten. Dennoch gelang es Merl, Anschluss zu halten und mit dem Pausensignal sogar denn Ausgleichstreffer (11:11) zu erzielen.

Nach dem Seitenwechsel verpasste Merl dann jedoch das eigene Spiel zusehends. Die Chancen wurden nicht verwandelt und der HC konnte in Serie Treffer erzielen. Innerhalb von 10 Spielminuten dieser Halbzeit zogen die Gäste mit 9 Toren davon. Merls intensive Gegenwehr fruchtete gegen die sicher vorgetragenen Angriffe der Gäste nicht mehr. Letztlich mussten sich die Hausherren mit einer 19:31 Niederlage zufriedengeben.