Fußballcamp war ein voller Erfolg

Auch in diesem Jahr fand auf der Platzanlage des SV Rot-Weiß Merl in der ersten Woche in den Sommerferien ein Fußballcamp statt. Die Durchführung des Camps hatte diesmal die Fußballschule Buabeng aus Meckenheim übernommen. Julian Buabeng und sein Team trainierten 54 Kinder und Jugendliche und boten ihnen die Möglichkeit, ihre fußballerischen Fähigkeiten zu verbessern. Der Spaß kam dabei natürlich auch nicht zu kurz. Während das Fußballcamp im letzten Jahr fast dem Dauerregen zum Opfer gefallen wäre, mussten die jungen Fußballerinnen und Fußballer, aber natürlich auch das Trainerteam, nun mit der großen Hitze klar kommen. So hieß es, sich gut einzucremen und viel zu trinken. Die Trainingseinheiten wurden immer wieder von Trinkpausen unterbrochen und Abkühlung gab es auch reichlich mit Wasserduschen; einige steckten gleich den ganzen Kopf in den Wassereimer. In der Mittagspause suchten dann alle ein schattiges Plätzchen auf und genossen das leckere und abwechslungsreiche Essen, für das Sascha Kaul verantwortlich war. Großes Lob dafür war ihm gewiss. Die Fußballerinnen und Fußballer absolvierten die vorgegebenen Übungen mit viel Engagement, aber am liebsten trugen sie Spiele gegeneinander aus. Am letzten Tag des Fußballcamps erhielten sie dann das versprochene Trikot und eine Urkunde. Mit dem gemeinsamen Grillen mit den Eltern fand das Fußballcamp einen schönen Abschluss.

Mit dabei waren in diesem Jahr Adrian, Jannik, Jan W., Kjell, Louis, Jan G., Ilias, Benjamin, Luis, Luca Sp., Julian Sp., Arthur, Lars D., Jan M., Constantin, David, Jonathan, Philipp B., Enno, Timo, Lukas A., Julian K., Niclas, Luca Th., Ole, Nabil, Luca M., Joel, Omer, Lukas B., Maxililian G., Maximilian Qu., Lars R., Nils, Philipp M., Erik, Miran, Devran, Maximilian R., Yannick, Andreas, Korbinian, Julius M., Enzo, Lucas V., Dries, Philipp W., Sophie, Ruben, Leah, Daniel, Benno, Tim und Tobias.

Fotoalben vom 29.06. und 03.07.2015  hier

IMG_1895 - Kopie

IMG_1614 - Kopie